Für die individuelle heilpädagogische Förderung der Kinder mit einer Entwicklungsverzögerung oder Behinderung steht eine Heilerzieherin und eine Inklusions-Erzieherin zur Verfügung.

Je nach Bedarf werden Therapien, wie Ergotherapie, Physiotherapie und Logopädie in unserer Einrichtung durchgeführt.

Individuelle Therapien

Das Team aus Heilerzieherin, Erzieherinnen und externen Therapeutinnen erarbeitet gemeinsam mit den Eltern einen Förderplan, der die Interessen und die Alltagssituation des betroffenen Kindes berücksichtigt.